Hotel-Ammi-Ammersee---Favicon

Hotel am Ammersee

Das Hotel Ammi in Inning heißt Sie herzlich willkommen!
Wir würden uns freuen, Sie als Gast begrüßen und verwöhnen zu dürfen.

Unser Hotel wurde 2015 komplett neu erbaut und im September desselben Jahres eröffnet. Wir, die Familie Salic und unsere Mitarbeiter, heißen Sie herzlich willkommen und haben uns zum Ziel gesetzt, Ihnen einen unvergesslichen Urlaub oder eine angenehme Geschäftsübernachtung zu bereiten. Sie übernachten bei uns in großzügigen, hellen und modernen Zimmern. Morgens bereitet Ihnen unser gesundes und reichhaltiges Frühstücksbuffet einen optimalen Start in einen aktiven Tag. Inning und die Umgebung bieten Ihnen dann eine Vielzahl an Möglichkeiten, Ihren Urlaubstag im bayrischen Alpenvorland mit Erlebnissen und Unternehmungen zu füllen.

Für Firmen bietet unser moderner Seminarraum die ideale Möglichkeit, Tagungen abzuhalten. Während Sie sich um das Geschäftliche kümmern, organisieren wir alles Nötige unbemerkt im Hintergrund und halten Ihnen den Rücken frei. Seminarraumausstattung, Getränke und Pausensnacks sowie eine Verpflegung der Teilnehmer und die Schaffung einer konzentrierten Arbeitsumgebung sind uns hierbei eine Selbstverständlichkeit, weitere Wünsche besprechen wir gerne mit Ihnen persönlich. Lassen Sie uns wissen was Sie benötigen, wir sind gerne für Sie.

Ihre Familie Salic

Perfekte Anbindung

Inning liegt 35 km westlich von München, direkt an der Autobahn A96 München-Lindau und der Bundesstraße B471.

Freundliches Interior

Von der Hotellobby über die Bar/Lounge bis hin zu den Zimmer. Sie werden sich wohlfühlen.

Tagungsmöglichkeiten

Für kleinere Tagungen oder Besprechnungen steht ein sperater Tagungsraum für bis zu 12 Personen zur Verfügung.

Inning und Umgebung

Inning ist eine Zwei-Seen-Gemeinde und liegt zwischen dem Ammer- und dem Wörthsee. Im oberbayrischen Landkreis Starnberg gelegen, ist sie der ideale Ausgangspunkt für Aktivitäten an der frischen Luft. Zahlreiche Wander- und Radwege bieten eine ideale Möglichkeit die Umgebung zu erkunden und sich sportlich zu betätigen. An den Badeseen der Umgebung finden Wasserbegeisterte zahlreiche Möglichkeiten zum Baden, Tauchen und Sonnen. Abenteuerlustig? Dann besuchen Sie doch eine der Surf- und Segelschulen am Ammersee.

Bequem mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder dem Auto erreichen Sie die bayerische Landeshauptstadt München mit ihren wahlweise historischen, kulturellen oder modernen Sehenswürdigkeiten. Erkunden Sie das Deutsche Museum, den Englischen Garten, das Schloss Nymphenburg oder besuchen Sie Ende September bis Anfang Oktober das weltbekannte Oktoberfest auf der Theresienwiese. Im Landkreis Garmisch-Partenkirchen finden Sie die namensgleiche Kreisstadt, welche mit ihrer traditionellen, oberbayerischen Fußgängerzone zum Bummeln lädt und Ausgangspunkt für eine Bahnfahrt auf die Zugspitze, deutschlands höchsten Berg, ist.